Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Externer Link: Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

Herzlich willkommen!

Das Amt Kisdorf präsentiert Ihnen diesen Internet-Auftritt. Wir hoffen, dass Ihnen die angebotenen Informationen nützlich sind. Anregungen und Kritik nehmen wir gerne entgegen. Benutzen Sie hierfür bitte die unter "Kontakt" aufgeführten Kommunikationswege.

Aktuelles:

 

17.06.2019
Kollegin oder Kollege für die Amtsverwaltung gesucht

Das Amt Kisdorf sucht eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter für die Bauleitplanung/Bauordnung der amtsangehörenden Gemeinden. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Einstellung soll zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Einzelheiten finden Sie hier. mehr


08.10.2015
Wohnungsgeberbescheinigung

Nach § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG)muss ab dem 01.11.2015 die Wohnungsgeberin oder der Wohnungsgeber jeder meldepflichtigen Person eine Wohnungsgeberbestätigung aushändigen, damit diese innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachkommen können. Bei der Anmeldung des neuen Wohnsitzes ist diese Wohnungsgeberbestätigung bei der Meldebehörde vorzulegen (der Mietvertrag reicht nicht aus).

mehr


17.10.2012
Kinder suchen Tagesmütter und Tagesväter

Das Amt Kisdorf hat zusammen mit der Stadt Kaltenkirchen und dem Amt Kaltenkirchen-Land den Fachdienst Kindertagespflege "Tausendfüßler" mit der Organisation von Tagespflege beauftragt. Tagesmütter und Tagesväter werden für die Betreuung von Kindern von unter einem bis zu drei Jahren ständig gesucht. mehr


28.03.2019
Schiedsfrau/Schiedsmann gesucht

Im Schiedsbezirk Nr. 27 für die Kattendorf, Kisdorf, Oersdorf, Wakendorf II und Winsen haben die bisherigen Schiedsmänner ihr Ehrenamt aus persönlichen Gründen niedergelegt. Das Amt Kisdorf sucht daher dringend Bewerberinnen und Bewerber für die Nachfolge.

mehr


26.03.2019
Tag der Deutschen Einheit 2019

das Land Schleswig-Holstein freut sich sehr, am 2. und 3. Oktober 2019 Ausrichter der zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit zu sein. Unter dem Motto „Mut verbindet“ wird unser Land Gastgeber eines ganz besonderen Feiertages sein, den Menschen in ganz Deutschland mit großer Aufmerksamkeit verfolgen werden.

mehr