Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Externer Link: Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

 

Stellenausschreibungen

Der Schulverband im Amt Kisdorf, Kreis Segeberg, mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum 01.08.2020

eine Schulassistenz (m / w / d)


für die Grundschule am Wald – Außenstelle Struvenhütten, 24643 Struvenhütten, Schulstraße 12, mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 10,00 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

- Unterstützung im Unterricht, beim Erziehen und Betreuen der Schülerinnen und Schüler im sozialen und emotionalen Bereich
- Hilfestellung bei der Strukturierung und Organisation im Schulalltag
- Förderung der Selbstständigkeit
- Unterstützung des Lehrerkollegiums bei der Unterrichts- und Klassenbetreuung


Anforderungsprofil:
Wir erwarten von Ihnen
- Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, z.B. Qualifikation als Erzieherin/ Erzieher, Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge oder Heilpädagogin/ Heilpädagoge
- Führerschein Klasse B
- positive Einstellung zur Arbeit mit Grundschulkindern
- Flexibilität zum zeitlichen Einsatz im Krankheitsfall
- Masernschutz (Impfung)

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir bieten Ihnen:
- unbefristeter Arbeitsvertrag (der Stundenumfang kann sich schuljahrbezogen abhängig vom Bedarf ändern)
- Eingruppierung Entgeltgruppe 8b TVöD SuE (Eingruppierung ist abhängig von der tatsächlichen Berufsausbildung)
- Teilnahme an Aus-, Fort- und Weiterbildung
- Zusatzversorgung VBL

Ihre Bewerbung mit lückenlosem Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 19.06.2020 an den Schulverbandsvorsteher im Amt Kisdorf, Winsener Straße 2, 24568 Kattendorf.

Kattendorf, 26.05.2020


Schulverband im Amt Kisdorf
– Der Schulverbandsvorsteher –
gez. Stefan Weber


Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen

eine/n Sachbearbeiter/in für die Anlagenbuchhaltung

mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sachbearbeitung in den Bereichen:

- Anlagenbuchhaltung,
- Planung und Organisation der Inventur,
- Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse,
- Mitwirkung in der zentrale Geschäftsbuchhaltung.

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/einen hoch motivierten Mitarbeiter, die/der strukturiert und eigenständig Aufgaben abarbeitet, einen hohen Verbindlichkeitscharakter und Einfühlungsvermögen besitzt. Teamfähigkeit und Organisationsvermögen werden vorausgesetzt.

Anforderungsprofil:
- Bevorzugt abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung,
- Abschluss zur/zum kommunalen Bilanzbuchhalter/in S-H bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung der entsprechenden Fortbildungsmaßnahme,
- sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen,
- wünschenswert Erfahrung im Umgang mit der Finanzsoftware proDoppik
- wünschenswert Berufserfahrungen in den genannten Bereichen,
- Führerschein Klasse B und Bereitschaft den privaten PKW einzusetzen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt einge-stellt.

Wir bieten Ihnen:
- unbefristeter Arbeitsvertrag,
- Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD,
- einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz,
- Teilnahme an Aus-, Fort- und Weiterbildung,
- Zusatzversorgung VBL.

Ihre Bewerbung mit lückenlosem Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte schriftlich bis zum 20.05.2020 an den Amtsvorsteher des Amtes Kis-dorf, Winsener Straße 2, 24568 Kattendorf oder per E-Mail an info@amt-kisdorf.de.

Kattendorf, 22.04.2020

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens