Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

 

Stellenausschreibungen

Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen



eine/n Verwaltungsfachangestellte/n
für den Bereich der Amtskasse

Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist mit EG 8 TVöD bewertet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sachbearbeitung in den Bereichen:

- Zentrale Geschäfts- und Finanzbuchhaltung
- Kassengeschäfte, allgemeiner Zahlungsverkehr
- Bewirtschaftung der Kassenmittel, Liquiditätsplanung, Mahnläufe, Vollstreckung

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/einen hoch motivierten Mitarbeiter, die/der neben den Auswahlkriterien einen hohen Verbindlichkeitscharakter und Einfühlungsvermögen besitzt. Überzeugungskraft, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen werden vorausgesetzt. Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen wird erwartet.

Auswahlkriterien:

- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Kom-munalverwaltung
- wünschenswert Abschluss zur/zum kommunale/r Finanzbuchhalter/in S-H bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung der entsprechenden Fortbildungsmaßnahme
- wünschenswert Berufserfahrungen in den genannten Bereichen


Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt einge-stellt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 11.01.2019 an den Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf, Winse-ner Straße 2, 24568 Kattendorf.

Kattendorf, 06.12.2018

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens


Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen


eine/n Sachbearbeiter/in für die Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung


Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist derzeit mit EG 9a TVöD bewertet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Sachbearbeitung in den Bereichen:

- zentrale Geschäftsbuchhaltung
- Anlagenbuchhaltung
- Planung und Organisation der Inventurdurchführung
- Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/einen hoch motivierten Mitar-beiter, die/der neben den Auswahlkriterien einen hohen Verbindlichkeitscharakter und Einfüh-lungsvermögen besitzt. Überzeugungskraft, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen werden vorausgesetzt. Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen wird erwartet.

Auswahlkriterien:

- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten in der Kommunal-verwaltung
- wünschenswert Berufserfahrungen in den genannten Bereichen
- wünschenswert Abschluss zur/zum kommunalen Bilanzbuchhalter/in S-H bzw. die Be-reitschaft zur Absolvierung der entsprechenden Fortbildungsmaßnahme

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 11.01.2019 an den Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf, Winsener Straße 2, 24568 Kattendorf.

Kattendorf, 06.12.2018

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens


Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Mitarbeiter/in
für das Sekretariat



Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist mit EG 5 TVöD bewertet.

Aufgabenschwerpunkte sind:

- Vorzimmerdienst für den Ltd. Verwaltungsbeamten
- Verwaltung des Sitzungsdienstes (Terminüberwachung, Fertigung und Versand von Einladungen und Protokollen)
- Bedarfsfeststellungen und Beschaffung von Bürobedarf
- Bearbeitung der Postein- und ausgänge

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/einen hoch motivierten Mitarbeiter, die/der neben den Auswahlkriterien über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement verfügt. Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen wird vorausgesetzt.

Auswahlkriterien:

- möglichst abgeschlossene Berufsausbildung im einschlägigen Bereich
- Berufserfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen


Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt einge-stellt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 14.12.2018 an den Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf, Winsener Straße 2, 24568 Kattendorf.

Kattendorf, 21.11.2018

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens