Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Externer Link: Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

Herzlich willkommen!

Das Amt Kisdorf präsentiert Ihnen diesen Internet-Auftritt. Wir hoffen, dass Ihnen die angebotenen Informationen nützlich sind. Anregungen und Kritik nehmen wir gerne entgegen. Benutzen Sie hierfür bitte die unter "Kontakt" aufgeführten Kommunikationswege.

Aktuelles:

12.05.2022
Kolleginnen oder Kollegen für die Amtsverwaltung gesucht


mehr


12.04.2022
Wahlscheine u. Briefwahlunterlagen, zusätzl. Öffnungszeiten.

Wahl zum Schleswig-Holsteinischen Landtag am 08.05.2022, Wahlscheine u. Briefwahlunterlagen, zusätzl. Öffnungszeiten

mehr


08.04.2022
Bürger Information - Ukraine Flüchtlinge

mehr


05.04.2022
Kursangebot VHS Kaltenkirchen "Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson"

Flyer-Kindertagespflege mehr


10.03.2022
Ukraine-Solidarität



mehr


10.02.2022
Stellvertretende Schiedsfrau, stellvertretender Schiedsmann gesucht

Im Schiedsbezirk Nr. 27 für die Gemeinden Kattendorf, Kisdorf, Oersdorf, Wakendorf II und Winsen sucht das Amt Kisdorf Bewerber und Bewerberinnen für das Ehrenamt der stellv. Schiedsfrau/des stellv. Schiedsmannes.

mehr


02.02.2022
Zensus 2022: Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht

Die Kreisverwaltung Segeberg sucht ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte zwecks Interviews ab Mitte Mai 2022. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr


08.12.2020
Einsichtnahme in die Planunterlagen des 3. Planänderungsverfahrens - A20 Neubau Nordwest-Umfahrung Weede bis Elbtunnel Abschnitt 7 - B 431 bis A 23

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein - Amt für Planfeststellung Verkehr - führt im Rahmen der 3. Planänderung des oben genannten Verfahrens das Anhörungsverfahren durch.

mehr


28.04.2020
Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Kattendorf

Die Gemeinde Kattendorf nimmt an einem Förderprogramm zum Klimaschutz bei der Stromnutzung im Bereich der Straßenbeleuchtung teil. Gefördert wird die Maßnahme im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Höhe der Zuwendung beläuft sich auf 20 % der zuwendungsfähigen Ausgaben. Die Umsetzung des Förderprogrammes erfolgt durch den Projektträger Jülich.

mehr


08.10.2015
Wohnungsgeberbescheinigung

Nach § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG)muss ab dem 01.11.2015 die Wohnungsgeberin oder der Wohnungsgeber jeder meldepflichtigen Person eine Wohnungsgeberbestätigung aushändigen, damit diese innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachkommen können. Bei der Anmeldung des neuen Wohnsitzes ist diese Wohnungsgeberbestätigung bei der Meldebehörde vorzulegen (der Mietvertrag reicht nicht aus).

mehr