Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Externer Link: Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

 

Stellenausschreibungen

Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n Mitarbeiter/in
für das Sekretariat (m/ w/ d)


Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist mit EG 6 TVöD bewertet.

Aufgabenschwerpunkte sind:

- Vorzimmerdienst für den Ltd. Verwaltungsbeamten
- Verwaltung des Sitzungsdienstes (Terminüberwachung, Fertigung und Ver-sand von Einladungen und Protokollen)
- Bedarfsfeststellungen und Beschaffung von Bürobedarf
- Bearbeitung der Postein- und ausgänge
- Telefonzentrale
- Zentraler Schreibdienst

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/einen hoch motivierten Mitarbeiter, die/der neben den Auswahlkriterien über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Engagement verfügt. Erfahrungen im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen werden vorausgesetzt.

Auswahlkriterien:

- abgeschlossene Berufsbildung vorzugsweise im Bereich des öffentlichen Dienstes oder im kaufmännischen Bereich
- bevorzugt Berufserfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen


Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 26.08.2020 an den Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf, Winse-ner Straße 2, 24568 Kattendorf.

Kattendorf, 03.08.2020

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens


Das Amt Kisdorf mit Sitz in 24568 Kattendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen

einen/eine Sachbearbeiter/in für
Jahresabschlüsse / Haushaltsplanung (m / w / d)

Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet und grundsätzlich mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 39,00 Stunden zu besetzen. Für diese Stelle ist die Entgeltgruppe 10 TVöD-V vorgesehen. Weitere Informationen zum Amt Kisdorf finden Sie unter www.amt-kisdorf.de.

Die Planstelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgabenbereiche:

- Haushalts- und Rechnungsangelegenheiten
- Jahresabschlüsse
- Finanz- und Investitionsplanung
- Projektbezogene Aufgaben
- Betreuung Ehrenamt / Sitzungsdienst

Das Aufgabengebiet erfordert eine hoch motivierte Mitarbeiterin/ einen hoch motivierten Mitar-beiter, die/der neben der Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und der II. Angestell-tenprüfung über Fachwissen in den genannten Bereichen verfügt und einen hohen Verbindlich-keitscharakter besitzt. Die Zusatzqualifikation zur kommunalen Bilanzbuchhalterin/ zum kommu-nalen Bilanzbuchhalter wird gewünscht. Überzeugungskraft, Teamfähigkeit, Organisationsver-mögen und die Bereitschaft zum Sitzungsdienst in den Abendstunden werden vorausgesetzt. Vertiefte Kenntnisse zu den Microsoft Standardprogrammen (Word, PowerPoint, Excel) werden ebenfalls vorausgesetzt. Kenntnisse in der Finanzsoftware Pro Doppik von H&H wären wün-schenswert. Das Vorliegen der Fahrererlaubnis der Klasse B wird erwartet.

Auswahlkriterien:

- II. Angestelltenprüfung
- Berufserfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen
- Zusatzqualifikation des kommunalen Bilanzbuchhalters ggfls. Bereitschaft
zur Absolvierung
- EDV-Kenntnisse in den Anwendungen MS Office
- Führerschein der Klasse B

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewer-ber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Löchelt unter der Telefonnummer 04191/9506-27 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 12.08.2020 an den Amtsvorsteher des Amtes Kisdorf, Winsener Straße 2, 24568 Kattendorf oder per E-Mail an f.vonhuelse@amt-kisdorf.de.

Kattendorf, 13.07.2020

Amt Kisdorf
– Der Amtsvorsteher –
gez. Rainer Ahrens