Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

Eigenbetrieb Wasserversorgung

 
Die Gemeinden Hüttblek, Kattendorf, Kisdorf, Struvenhütten, Stuvenborn und Winsen haben dem Amt Kisdorf die Aufgabe "Wasserversorgung" übertragen. Das Amt nimmt diese Aufgabe in der Rechtsform "Eigenbetrieb" nach der Eigenbetriebsverordnung des Landes Schleswig-Holstein wahr.

Aufgabe des Eigenbetriebes Wasserversorgung Amt Kisdorf ist die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger in den genannten Gemeinden mit Trink- und Brauchwasser. Darüber hinaus kann ein Teil der Löschwasserversorgung in den Gemeinden aus den öffentlichen Wasserversorgungsleitungen sichergestellt werden.

Der Eigenbetrieb bezieht das Wasser vom Zweckverband Wasserversorgung Kaltenkirchen, Henstedt - Ulzburg und verteilt es über ein eigenes Netz aus Transport- und Versorgungsleitungen innerhalb des Versorgungsgebietes.

Um eine optimale Betreuung der Kunden und der technischen Einrichtungen sicherzustellen, erfolgt die Verwaltung des Eigenbetriebes durch die Stadtwerke Kaltenkirchen.

Sie erreichen die Stadtwerke rund um die Uhr unter der Tel.-Nr.: 04191-9360. Für schriftliche Anfragen benutzen Sie bitte folgende Anschrift:

Eigenbetrieb Wasserversorgung Amt Kisdorf
Kamper Weg 38
24568 Kaltenkirchen

Inhalte des Satzungsrechtes zu Betrieb, Technik und Preise finden Sie hier