Hilfsnavigation


Amt Kisdorf



Hauptnavigation



Volltextsuche


Fahrplanauskunft
Linie Box Rechte Randspalte

Seiteninhalt

  • Personalausweis oder Nationalpass,
  • Ausländische Staatsangehörige, mit Ausnahme der EU-Angehörigen, benötigen zudem eine Aufenthaltserlaubnis, die zur Ausübung einer selbstständigen Erwerbstätigkeit berechtigt. Bei einer vergleichbaren unselbstständigen Tätigkeit als Geschäftsführer einer juristischen oder als Stellvertreter einer natürlichen Person gilt dasselbe.
  • Führungszeugnis (sollte nicht älter als sechs Monate sein),
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister (sollte nicht älter als sechs Monate sein),
  • Handelsregisterauszug (diesen müssen Unternehmen vorlegen, die im Handelsregister eingetragen sind),
  • Beschreibung des Therapiekonzeptes, der Art, Zahl und Belegung der Räume sowie der Personalausstattung.